Beschäftigte brauchen dringend Entlastung

Download

Atemnot in der Nacht

Krankenpflege-Azubis allein auf Station

>videoclip

 

Konkrete Schritte

 

 

Noch gibt es keine Zusage für die gesetzliche Personalbemessung. Aber die Chance, sie durchzusetzen, war noch nie so groß.

ALLE INFOS



Aktiv vor Ort

Zur Unterstützung der betrieblichen Durchsetzungsfähigkeit gibt es jetzt die Broschüre „Gegendruck. Hilfe zur Selbsthilfe bei Überlastung und Personalnot im Krankenhaus“. Zielgruppe sind Kolleginnen und Kollegen in den Kliniken, die sich gegen Arbeitsüberlastung zur Wehr setzen wollen. Mehr



ver.di Bund

Verlässliche Finanzierung

"ver.di wendet sich gegen eine Politik mit der Gießkanne", sagt Sylvia Bühler. Es sei dringend überfällig, die Krankenhäuser verlässlich zu finanzieren, um die Versorgungssicherheit für die Patienten dauerhaft sicherzustellen. Zudem müssten die Rahmenbedingungen deutlich verbessert werden: „Die Krankenhäuser brauchen ausreichend Personal. Das ist nur mit einer gesetzlichen Personalbemessung zu erreichen“, stellte Bühler klar.  ver.di-Pressemeldung